1. Startseite
  2. Projekte
  3. Leseclub Graserschule

Leseclub Graserschule

  • Kinderschutzbund Bayreuth e.V.
  • Graserschule Bayreuth (am ZOH!)
  • Ein Einsatz im Leseclub erfolgt im Regelfall einmal wöchentlich für ca.2 Stunden!

    Der Einsatz ist zeitlich flexibel, gerne können auch Einzelaktionen angeboten werden! Alle 2 Monate wird ein neuer Plan für die kommenden Wochen erstellt. Beginn der Aktionen an der Schule während der Woche in der Regel zwischen 12:15 und 15:15 Uhr! Leseabende können auch erst um 16 Uhr beginnen!

    Eine Aufwandsentschädigung wird bezahlt!

Leseclub finanziert aus dem Bundesprogramm Kultur macht Stark und der Stiftung Lesen.

Unser großes Ziel ist es, die Kinder an das Lesen heranzuführen und den Spaß an der Sprache zu vermitteln. Am Ende der Projektlaufzeit sollen viele Kinder mit Freude lesen und sich in Fantasiewelten versinken können. Damit einhergehend ist natürlich auch eine Verbesserung des persönlichen Sprachschatzes und der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten.

Neben der Steigerung der Lesemotivation sind auch soziale Fertigkeiten wichtig. Durch das langsame Heranführen an Lesetexte setzen wir viel auf Gruppenarbeit, Eigenverantwortung, Integration von Kindern mit Migrationshintergrund und den Einbezug von Kindern mit Behinderung.

Neben gemeinsamem Betrachten. Lesen und Vorlesen von Büchern und Zeitschriften ist auch wichtig, Jungen durch verstärktes Lesen von Sachbüchern und MINT-Themen einzubeziehen. Ferner finden Themen/ Spielenachmittage statt, es soll auch mal das Entdecken von Hörbüchern und Lese-Apps als neue Medien im Mittelpunkt stehen. Auch ein Musik- oder Theaternachmittag ist geplant. Des Weiteren sollen Leseabende, Elternaktionen, gestalten von Bücherkartons, Fragebogenaktionen und Vorleseaktionen auf dem Programm stehen. Auch die Kontaktaufnahme zum Radio/ zur Kinderseite des Kuriers wäre im Laufe der nächsten Jahre möglich.

Ein Einstieg ist jederzeit (gerne auch für einen begrenzten Zeitraum) möglich. Es existiert ein festes Team und es wird alle 2 Monate ein neuer Plan für die nächste Zeit ausgearbeitet. Gerne können auch eigene Ideen eingebracht werden. Das Team trifft sich regelmäßig zum Austausch und zur Planung. Ein Handbuch mit Gestaltungsideen ist vorhanden. Zudem bietet die Stiftung Lesen kostenfreie Fortbildungen für Leseclub-Mitarbeiter (teilweise online) an.

Ein Einsatz im Leseclub erfolgt im Regelfall einmal wöchentlich für ca.2 Stunden! Der Einsatz ist zeitlich flexibel, gerne können auch Einzelaktionen angeboten werden! Beginn in der Regel zwischen 12:15 und 15:15 Uhr!

Anforderungen

  • Benötigte Sprachkenntnisse: Deutsch, gerne auch weitere Sprachen!
Kinderschutzbund Bayreuth e.V.

Wittelsbacherring 8, 95444 Bayreuth
www.kinderschutzbund-bayreuth.de
0921 511699

Ähnliche Projekte

Nachhilfeprojekt FUCHS

Nachhilfeprojekt FUCHS

Kinderschutzbund Bayreuth e.V.
individuelle Vereinbarung

Nachhilfeteam sucht: Begeisterungsfähige Nachhilfegebende

Nachhilfeteam sucht: Begeisterungsfähige Nachh..

Bunt statt Braun – Gemeinsam stark für Flüchtlinge e.V.

Sprachfreundschaften

Sprachfreundschaften

Bunt statt Braun – Gemeinsam stark für Flüchtlinge e.V.