Engagiert in Oberfranken - Ansätze für eine bewegte Jugend

  • Adalbert-Raps-Stiftung
  • Alte Seilerei – Raum für Kultur, Alte Seilerei 9 – 11, 96052 Bamberg
  • Am 21.04.2018 von 14:00 bis 18:00

Endlich ist es soweit: die erfolgreiche Veranstaltungsreihe Engagiert in Oberfranken aus dem Jahr 2016 / 2017 gibt ihr Debüt in Bamberg. Wir haben unser Konzept weiterentwickelt und möchten alle Interessierten recht herzlich dazu einladen gemeinsam mit uns Inspiration, Motivation und Know-How zu generieren, um unser Oberfranken noch lebenswerter zu gestalten. Die Erkenntnisse des Tages sind natürlich auf alle oberfrankischen Städte und Landkreise zu übertragen - auch auf Bayreuth Stadt und Land.

Das haben wir für Sie geplant:

Junge Menschen im Sozialraum Oberfranken – Bedarfe und Herausforderungen

Gemeinsam möchten wir einen Blick auf Ihre Herausforderungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen werfen. In einer Themenabfrage vor der Veranstaltung haben Sie uns einen Einblick in Ihren Ehrenamts- und Arbeitsalltag gegeben. Die identifizierten Herausforderungen gilt es näher zu betrachten.

Gesprächsrunde: Regional vernetzt – gemeinsam stark

Zusammen mit lokalen Akteuren möchten wir überlegen, welche Ansätze es für eine erfolgreiche Jugendpartizipation gibt. Die junge Generation möchte und soll am gesellschaftlichen und politischen Leben Mitbestimmen. Doch wie kann dies gelingen? Welche Bewältigungsstrategien gibt es konkret für den Sozialraum Oberfranken?

Panel-Diskussion: Alternative Mobilitätskonzepte – Welche Ansätze gibt es?

Ein heiß diskutiertes Thema: Mobilität in ländlichen Regionen. Nicht nur junge Menschen sind von den schwach ausgeprägten ÖPNV Angeboten und der damit verbundenen Immobilität betroffen. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit Experten und Ansprechpartnern aus der Region über alternative Mobilitätskonzepte zu diskutieren. Welche Ideen haben Sie? Welche Hürden müssen überwunden werden? Welche Strukturen und Gedanken zur Stärkung der Mobilität im ländlichen Raum sind bereits vorhanden?

Adalbert-Raps-Stiftung

Adalbert-Raps-Straße 1, 95326 Kulmbach
www.raps-stiftung.de
09221/807-0

Ähnliche Projekte

Netzwerk Managerin (m/w) gesucht!

Netzwerk Managerin (m/w) gesucht!

aufeintreffenmit.de
Bayreuth

Sprachfreundschaften

Sprachfreundschaften

Bunt statt Braun – Gemeinsam stark für Flüchtlinge e.V.

Nachhilfeprojekt FUCHS

Nachhilfeprojekt FUCHS

Kinderschutzbund Bayreuth e.V.
Wittelsbacherring 8